Über Polyurethan – kurz: PUR

Polyurethan, umgangssprachlich auch PUR genannt, ist ein härtender Kunststoff. In Abhängigkeit von den gewünschten Materialeigenschaften werden Basismaterialien und Zusatzstoffe in einem genau berechneten Reaktionsprozess miteinander vermischt und in eine Gussform gepresst. Dort härtet das Material aus und erlangt so die gewünschte Form. Die Vorteile von Polyurethan liegen in einer besonders hohen Bruch- und Verschleißfestigkeit bei verhältnismäßig geringem Gewicht. Darüber hinaus verfügt der Kunststoff über gute thermische, chemische und elektrische Eigenschaften und ist so beispielsweise perfekt für Dämmzwecke geeignet. Dank der genannten Eigenschaften kann Polyurethan unter anderem als Ersatzstoff für Holz, Aluminium und Stahl genutzt werden und kommt heute häufig als Baumaterial zum Einsatz.

So vielseitig ist der Kunststoff

Tinby bietet Rohlinge aus flexiblem, massivem und verschäumtem Polyurethan an.

Flexibles PUR kombiniert weiches Material mit hoher Festigkeit. Es kommt unter anderem in Möbeln und Gegenständen im Reha-Sektor zum Einsatz und ist daher besonders gefragt. Erfahren Sie hier mehr zu flexiblem Polyurethan.

Massives Polyurethan vereint dagegen hartes Material mit hoher Schlagfestigkeit und wird unter anderem zu Produkten mit Schutzfunktion verarbeitet. So bestehen zum Beispiel Gehäuse für elektronische Komponenten und Medizinprodukte aus massivem PUR.

Verschäumtes PUR hingegen kombiniert die Leichtheit des Materials mit großer Steifheit und ist beispielsweise als Dämmmaterial oder in Produkten, die ein niedriges Gewicht fordern, geeignet.

Die Kunst des PUR-Gießens

Know-how pur: Durch unsere langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Polyurethan-Rezepturen können wir das Verhalten einzelner Bestandteile genau einschätzen. Darin liegt für uns die Kunst des PUR-Gießens. Denn dieses Wissen ermöglicht es uns, Eigenschaften wie Dichte und Zellstruktur zu kontrollieren – und so die gewünschten Materialeigenschaften zu erzielen.

Zu unseren Kernkompetenzen zählen neben dem Gießen auch die Oberflächenbehandlung und die Veredelung von Polyurethanprodukten. Besonders viel Erfahrung und Know-how bieten wir in den folgenden vier Segmenten:

  • Gehäuse
  • Flex (z. B. ergonomische Möbelbestandteile)
  • Greentech (Komponenten für den grünen Energiesektor und die Windturbinenindustrie)
  • Design

Unser Portfolio

Unser Produktportfolio umfasst unter anderem:

TOPO Dämmkappen

Wir bieten Dämmkappen für nahezu alle Arten von Ventilen und Armaturen unter unserer Eigenmarke „TOPO® Dämmkappen“ an. Gerne entwickeln wir auch individuelle Dämmkappen nach Kundenwünschen.

Matten – DuraStrip – Stühle

Unsere ergonomischen Matten, Bodenmarkierungsmatten sowie unsere ergonomisch gestalteten Stühle werden von unserer Schwestergesellschaft Ergomat vermarktet.

Produkte für Lüftungsanlagen

Unsere Polyurethanprodukte für Stalllüftungsanalagen wie Ventile, Schornsteine und Rohrsysteme werden von unserer Schwestergesellschaft TPI-polytechniek vermarktet.

  • Massives PUR

    Massives Polyurethan kommt in vielfältigen Bereichen zum Einsatz, etwa für:

     

    • Gehäuse
    • Geräte
    • Armaturenbretter
    • Kfz-Komponenten
    • Komplexe Bauteile von 200 g–25 kg Gewicht

     

    undefined

  • Verschäumtes PUR

    Verschäumtes Polyurethan ist sehr solide und widerstandsfähig – schauen Sie einige Anwendungsbeispiele in unseren Produktbeispielen an.

     

    undefined